Cacao, das schwarze Gold der Maya ...  

ist eine traditionelle Heilpflanze aus Mittelamerika und wird seit tausenden
von Jahren als Medizin und für Zeremonien genutzt.

Ein indigener Mythos besagt, dass wann immer das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur bedroht ist, der Geist des Kakaos aus dem Regenwald kommt, um die Herzen der Menschen wieder zu öffnen und die Harmonie auf der Erde wieder herzustellen.

◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► 

Die Zusammenkunft der Menschen in einem Kreis ist auf der ganzen Welt eine Jahrtausend alte Tradition, die Verbindung schafft- aber in unserem westlichen und modernen Leben kommt dies häufig zu kurz. 
Eine Zeremonie holt das Bewusstsein in den Alltag. Es wird eine Brücke geschaffen zwischen der materiellen Welt, in der wir leben & der unsichtbaren geistigen Welt, welche jenseits unserer Vorstellungskraft existiert. 
Spirituelle Ebenen eröffnen sich so in dir.

In der Zeremonie nehmen wir hochwertigen Kakao in seiner ursprünglichsten Form zu uns, also Rohkakao, der nicht übermäßig erhitzt und industriell verarbeitet wurde. 
Er kommt quasi direkt aus dem Dschungel von "Madre Selva" zu uns und er enthält deswegen wahre Magie :-) - wozu ich später noch kommen werde und zudem ist er ein echtes Superfood. 
Er enthält jede Menge wertvolle Mineralien, Spurenelemente, zahlreiche gesunde Antioxidantien, ungesättigte Fettsäuren und fördert die Ausschüttung von Neurotransmittern. 
Für die Arbeit mit Kakao ist der Bestandteil Theobromin wesentlich. Dieser Wirkstoff unterstützt dich dabei, dein Herz wieder für dich zu öffnen, dich selbst wieder zu spüren und er erweitert dein Bewusstsein auf sanfte Weise. 
Keine Sorge – du wirst nicht in einen Zustand gebracht, in dem du keine Kontrolle mehr über dich hast wie z.B. in einem Alkoholrausch und du wirst auch keine psychedelischen Muster sehen :-) 

Es wird lediglich dein Horizont auf natürliche Art & Weise erweitert, wie bei einer tiefgreifenden Meditation und du hast wieder einen Zugang zu dir selbst und zu der Ebene, von wo du innere Antworten erhalten kannst.
 

◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊►  

Wie kannst du dir das vorstellen?

Die Schamanen sagen, jedes Existente hier auf der Welt ist Leben, neben uns Menschen und Tieren- auch die Pflanzen. In einer Kakaozeremonie verbinden wir uns mit dem Spirit (Bewusstsein) 
der Kakaopflanze, der sogenannten 
Deva Cacao.

Als Schamanin sehe ich die Pflanzen in einem ganz besonderen Licht, ich bin auf einer tiefen Ebene mit ihnen verbunden und bringe ihnen sehr viel Wertschätzung, Demut, Respekt & Dankbarkeit entgegen, denn ich weiß um ihr Wesen und ihrer enormen Hilfe für uns Menschen ! 

Die Erfahrung mit Deva Cacao ist für jeden Einzelnen ganz individuell. 
Sie gibt dir die Möglichkeit aus deinem Hamsterrad sprich Alltag auszusteigen, sodass du die Möglichkeit hast, dich endlich mal wieder nur dir selbst zuzuwenden- sie schenkt dir quasi wertvolle Zeit mit dir selber :-) 

Sie öffnet dabei sanft dein Herz und ermöglicht dir wieder die Verbindung zu deinem Inneren. Deine Wahrnehmung steigert sich, Klänge werden intensiver, Düfte energetisieren dich und du spürst deinen Körper mehr. 
Du fühlst dich geborgen und warm umhüllt, beschützt und begleitet. 
Es werden dir vielleicht innere Bilder oder Erinnerungen gezeigt oder eine neue Sicht auf aktuelle Lebensthemen. Du kannst so Erkenntnisse gewinnen oder Botschaften erhalten. Manche deiner Gefühle haben endlich wieder Raum und dürfen sich nun zeigen, im Guten sowie im Schlechten. Alles ist willkommen, alles darf DA sein. 
Sie führt dich über die Musik zu etwas ganz Bestimmtem und erinnert dich so auf tiefer Zellebene.  
Sie äußert sich über dein Herz und dein Fühlen, mit unserem Verstand ist das schwer zu beschreiben. 
Lass dich einfach überraschen :-)

Jede Zeremonie verläuft anders.
Mal etwas ruhiger und besinnlicher, 
ein anderes Mal etwas tiefgreifender, visionärer und intensiver. 
Darauf haben wir keinen Einfluss, 
es kommt das, was kommen soll, 
was für dich dran ist. 
Keine Erwartungen zu haben und trotzdem dankbar zu sein, ist die beste Voraussetzung ;-) 


Es kommt auch darauf an, was die Teilnehmer/-innen mitbringen, wie die aktuelle Tagesverfassung ist, wo sie gerade stehen und wie weit sie sich öffnen & hingeben können oder auch inwiefern sie den Verstand mal zum Schweigen bringen können- einfach mal entspannen, hingeben, loslassen und achtsam wahrnehmen- was passiert.
Leichter gesagt, als getan hmmm? ;-)

In der inneren Reise mit Deva Cacao führe ich die Teilnehmer/-innen durch die verschiedenen "Wellen" (so nenne ich es mal) der Emotionen und des Fühlens - somit wird die Möglichkeit geschaffen, eine Fülle an verschiedensten Eindrücken in sich selbst wahrnehmen zu können. 
Es kommt darauf an, wie tief du gehen möchtest bzw. kannst- es ist viel möglich, wenn DU es zulässt :-) 
Meine Zeremonien zielen auf die Tiefe ab, dass ist mein Weg, dafür stehe ich mit meinem ganzen SEIN und DA möchte ich dir begegnen ! 

(Es gibt auch Kakaozeremonien von anderen Anbietern, so ist auch für jeden Geschmack etwas dabei ;-) Viele werden yogisch praktiziert mit extatischem Tanz, Yogaübungen, Meditationen, Gesprächsrunden etc.- das ist eine andere Vorgehensweise und auch eine andere Energie. Eine Teilnehmerin sagte mir mal, dass bei anderen Kakaozeremonien wo sie war (mit ca 20 anderen Teilnehmern) - es dort ein Gefühl für sie war, wie von der Gruppe getragen zu werden und bei meiner Zeremonie ging es für sie mehr in die Tiefe und der Fokus lag eher auf der eigenen inneren Reise.)
In meinen Zeremonien fließt schamanische Energie, welche kraftvoll und tiefgründig ist, die in Verbindung mit der Natur und den Pflanzen steht, sowie mit schamanischen Kräften und Helfern.  

Nicht selten gesellen sich daher auch die Krafttiere oder die Ahnen zu uns, indem sie in den inneren Reisen der 
Teilnehmer/-innen auftauchen.

Synchronizitäten können auftauchen- denn alles ist miteinander verbunden. 
Wie so oft sage ich dazu einfach nur: 
"It´s Magic" :-), Schamanismus eben.

Ich begleite dich von Herzen in dieser Zeremonie und unterstütze dich in deinem ganz persönlichen Prozess. 

..Let your heart shine and drink
a Cup of Cacao 
❤️..   Jasmin©
 
◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊►  

» Möchtest du die Magie und Liebe von Deva Cacao kennenlernen? Dann melde dich gerne bei mir für einen Termin oder vielleicht gibt es schon fest geplante Termine, die du unter dem Reiter "Termine" findest. » 


Die Zeremonien biete ich momentan
Samstags von 13:00 - 18:30 Uhr
in einer kleinen Gruppe
mit 4 bis max. 7 Teilnehmer-/ innen
in einem Yogastudio in Iserlohn oder Solingen an.


(Möchtest du eine Einzelzeremonie oder eine private Gruppenzeremonie mit deinen Freunden bei dir zu Hause oder anderen Räumlichkeiten erleben, gern lass es mich wissen, ich bin flexibel ;-))

Meine Kakao-Zeremonien dauern im Vergleich zu anderen Anbietern zwischen 

5-6 Stunden

So lange ??? Keine Sorge, die Zeit wird schnell vergehen, weil du einfach so vieles erleben wirst :-) Du wirst mit diesem Nachmittag komplett aus deinem Alltag gerissen, du tauchst in eine andere Welt ein & die ständigen Gedanken und Sorgen verfliegen für diese Zeit – garantiert. 

» Zudem beinhalten meine Zeremonien auch immer ein Tabakritual, schamanische Elemente, vorherige Körper- und Atemübungen, Meditationen und Energiearbeit. 
Ein von mir aufeinander abgestimmtes Komplettpaket quasi, um dich optimal auf die Reise mit Deva Cacao einzustimmen.


 🌿 Der Ausgleich beträgt für den
ganzen Nachmittag in einer tollen Gruppe (5-6 Stunden, Tabakritual, Kakaozeremonie & Energiearbeit):

6-7 Personen 85€ p.P.
5 Personen 95€ p.P.  
4 Personen 115€ p.P. 

(Bei kleinen Gruppen kann ich die Kosten bzw. den Aufwand leider nicht anders umlegen- von daher bring doch noch jemanden mit ;-))
 
🌿 Der Ausgleich beträgt bei privaten Räumlichkeiten z.B. bei dir zu Hause: 
3 Personen 90€ p.P.
4 Personen 80€ p.P.
5 Personen 70€ p.P.


🌿 Eine Einzelzeremonie (private Räumlichkeiten) für dich ganz allein, beläuft sich auf 125,00€. 
 

(Im Einzelfall, z.B. für Alleinerziehende ist ein ermäßigter Beitrag möglich- bitte sprich mich einfach darauf an, denn am Geld soll es nicht scheitern) 



Was es zu beachten gibt:

  • Falls du Antidepressiva nimmst, schwanger bist, Herz- Kreislaufprobleme oder eine  Histaminintoleranz hast, so ist von der Teilnahme abzuraten.
  • Der Kakao erhöht den Blutfluss zum Gehirn und dem Rest des Körpers um 30-40%.
  • Um die volle Wirkung des Kakaos zu erfahren, bitte 3 Stunden vor der Zeremonie nichts mehr essen, höchstens etwas Rohkost oder Obst.
  • 48 Stunden vor der Zeremonie bitte kein Koffein, keinen Alkohol und tierische Produkte mehr zu sich nehmen.
  • Bitte viel Wasser an diesem Tag trinken – vor, während und nach der Zeremonie! Der Kakao entgiftet und die freigesetzten Schadstoffe müssen ausgeschwemmt werden, sowie auch alle alten Geschichten aus deinen Zellen ;-) 
  • Gönne dir viel Ruhe nach der Zeremonie, es wirkt noch alles nach.



Ich freue mich auf dich.

Love & Light 
AHO

Jasmin


Rechtlicher Hinweis:
Meine Zeremonien und Sitzungen dienen zur Unterstützung und Hilfe bei dem Selbsterfahrungsprozess. 
Sie ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. 
Insofern werden auch keinerlei Heilversprechen gegeben.
Ich weise darauf hin, dass die Teilnahme an meinen Angeboten freiwillig ist und jeder Teilnehmer die Eigenverantwortung für sich selbst übernimmt. 
Es können Nachwirkungen auftreten, die Prozesse in Gang setzen und Veränderungen auf der energetischen, physischen und psychischen Ebene mit sich bringen. 

 

◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊► ◄◊►