Die schamanische Reise

Eine schamanische Reise bringt den Menschen aus der sichtbaren Alltagswirklichkeit in die unsichtbare Anderswelt, die nicht-alltägliche Wirklichkeit.

 » ..Interessant, abenteuerlich, heilsam und berührend.. »

Sie ist ein Weg der direkten Erfahrung! Und das finde ich persönlich- ist das Schöne daran.
Es nützt nichts Bücher über etwas zu lesen, Gespräche über etwas zu führen, sich mit dem Verstand Wissen anzueignen und in der Theorie etwas zu verstehen.
Um etwas in der Tiefe zu verinnerlichen und-/oder auch um einen Bereich zu heilen- braucht es dein eigenes Fühlen dessen und dass du dies am eigenen Leib direkt erfährst, es quasi mit-er-lebst.

Die nicht-alltägliche Wirklichkeit gliedert sich in der schamanischen Kosmogonie, sprich "Ebenen der Realität" in 3 Welten: die untere Welt, die mittlere und die obere Welt.

Die untere Welt:
Die untere Welt steht für Empfangen von Mutter Erde. Die Schamanen reisen gerne in die untere Welt, weil dort die ernome, lebendige Kraft von Mutter Erde liegt.
In der unteren Welt liegt das Verborgene, z.B. dein eigenes Potenzial, was es zu erkunden gibt.
Zudem finden wir die Krafttiere in der unteren Welt vor, welche wir aufsuchen können, wenn wir Hilfe, Kraft oder Beistand brauchen.
Themengebiete: Kraft, Befähigung, Ahnen, Ursache, Ungeformtes. 


Die mittlere Welt:
Die mittlere Welt steht für die Welt der Erscheinungen. Hier auf der Erde im Alltäglichen, wo sich alles verdichtet und zeigt. Hier finden wir z.B. die Pflanzengeister vor oder die Elemente. 

Themengebiete: Ort der Manifestation, Verdichtetes, Alltagsbewusstsein.

Die obere Welt:
Die obere Welt steht für die Befruchtung von Vater Kosmos. Hier treffen wir auf unser höheres Selbst, aufgestiegene Meister, Engel und Lichtwesen und das Göttliche.
Themengebiete: Spiritualität, Führung, Kreativität, Kosmos.

Bei einer schamanischen Reise ist die Absichtserklärung ganz wichtig.
Worum geht es bei der Reise, was soll sie bezwecken und was möchte ich wissen? 
Eine Absicht könnte lauten: ich reise in die untere Welt, um mein Krafttier kennenzulernen oder ich reise in die obere Welt, um mein höheres Selbst zu treffen.

Wie kann ich mir eine schamanische Reise vorstellen?
Bei einer schamanischen Reise liegst du bequem mit geschlossenen Augen auf dem Boden.
Es ertönt der rhythmische Trommeltakt und nach kurzer Zeit reist ein Teil deiner Seele ganz von alleine in die nicht-alltägliche Wirklichkeit.
Du brauchst dir im Gegensatz zu einer geführten Meditation- nichts krampfhaft zu visualisieren,
bei einer schamanischen Reise geschieht alles von ganz allein- it´s Magic ;-)

» Du wirst schnell bemerken, dass du in Kontakt mit einer größeren Realität kommst und du kannst wahrnehmen, dass es weitaus mehr gibt, als du mit deinen Augen sehen kannst! :-) »

Wenn der Trommeltakt sich nach ca. 30 Minuten verändert, ist dies das Signal zurückzukommen.
So reist der Teil deiner Seele automatisch wieder auf dem gleichen Weg hierhin zurück, in die Realität- du brauchst dir darum keine Gedanken zu machen.
Du öffnest danach in Ruhe deine Augen und was bleibt ist die Erfahrung, die du gerade gemacht hast. Du bist bei klarem Verstand und fragst dich vielleicht verwundert, ob das wahr ist, was du gerade erlebt hast ;-)

Wobei kann mir eine schamanische Reise helfen?
Es ist total berührend, wenn du erlebst, dass du nicht allein bist und Hilfe bekommst aus der geistigen Welt. 
Es ist beeindruckend, was es alles gibt, ohne das wir es wissen. 
Dass es weitaus mehr gibt, als wir mit unseren Augen sehen oder mit unserem Verstand erklären könnten. 
Es ist heilsam, sich mit der geistigen Welt zu verbinden, du erfährst Unterstützung. 
Die schamanische Reise erweitert dein Bewusstsein und schenkt dir hilfreiche Antworten auf deine Anliegen. 

Mir haben die schamanischen Reisen geholfen u.a. die Verbindung zu meinem bereits verstorbenen Vater zu heilen. 
Das, was ich mit ihm im Leben nicht mehr klären konnte, habe ich auf diesem Wege tun können. 
Zudem fand ich in Zeiten der absoluten Einsamkeit und Ausweglosigkeit, dort die Geborgenheit und Unterstützung der göttlichen Essenz, sowie der liebevollen Krafttiere und Pflanzenseelen.


» Möchtest du gerne eine schamanische Reise selbst erfahren?
Sehr gerne, schicke mir einfach zwecks Termin bitte eine E-mail unter [email protected] 
oder unter dem Kontaktformular (siehe Reiter "Termine").
Alle weiteren Informationen erhältst du dann von mir per E-Mail.


Bisher finden die schamanischen Reisen bei mir meistens in Form einer Einzelsitzung statt oder es sei denn eine Gruppe findet sich zusammen.

Eine schamanische Reise dauert mit Vorbereitung, Tabaksitzung und Nachbesprechung je nachdem ca. 1,5 bis 2,5 Stunden. 
Du wirst mit dieser Reise komplett aus deinem Alltag gerissen, du tauchst in eine andere Welt ein und die ständigen Gedanken und Sorgen verfliegen für diese Zeit – garantiert. 
 

 🪶 Der Ausgleich beträgt für eine schamanische Reise (Einzelsitzung) 100€.

In einer Gruppe: 
ab 3 Personen 75€ p.P.
4-8 Personen 55€ p.P.


Lass uns zusammen darüber staunen, was die schamanische Welt uns alles zu zeigen vermag ;-)



Ich freue mich auf dich.

Love & Light 
AHO

Jasmin


Rechtlicher Hinweis:

Meine Zeremonien und Sitzungen dienen zur Unterstützung und Hilfe bei dem Selbsterfahrungsprozess. Sie ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Insofern werden auch keinerlei Heilversprechen gegeben.
Ich weise darauf hin, dass die Teilnahme an meinen Angeboten freiwillig ist und jeder Teilnehmer die Eigenverantwortung für sich selbst übernimmt. 
Es können Nachwirkungen auftreten, die Prozesse in Gang setzen und Veränderungen auf der energetischen, physischen und psychischen Ebene mit sich bringen.